Über mich

Ich, Marcus Wilcke (*1973), lebe zusammen mit meiner Frau Sandra Wilcke (www.foto-und-feder.de) in Paderborn und bin ein passionierter Hobbyfotograf.

 

Schon seit Kindheitstagen stand ich in Kontakt mit der Fotografie, da mein Vater seine Yashica Kamera immer dabei hatte. In der Schule nahm ich an einer Foto AG teil, in der ich meine Bilder noch selber entwickelte. Nach einer langen Pause startete ich wieder mit dem Fotografieren. Ab 1997 fotografierte ich zunächst parallel mit den ersten Kompakt-Digitalkameras und einer analogen Kamera. Ab 2008 – meiner Studentenzeit - wurde das „steinzeitartige“ Equipment durch eine digitale Bridgekamera abgelöst. Von diesem Moment an wurde der Automatik- Modus „verbannt“, und ich entdeckte die umfassenderen Möglichkeiten der anderen Einstellungs- modi wieder. Ab dem Jahr 2010 erweitertete ich meine Ausstattung mit einer digitalen Spiegelreflex- bzw. SLT-Kamera von Sony.

 

Da ich nicht mehr „nur herumknipsen“ wollten, belegte ich mehrere Fotokurse und unternahm auch privat diverse Exkursionen in einer Gruppe von Gleichgesinnten, angeleitet von einem tollen Profi-Fotografen.

 

Die Liebe zur Fotografie ist eng verknüpft mit der großen Reiselust von meiner Frau und mir.

 

Der Blick für ein Motiv sowie die technische Ausstattung ist von besonderer Bedeutung, doch der Erfahrungsaustausch und das Feedback anderer Fotografen ist mir persönlich auch wichtig. Da wir das Glück hatten, eine Zeit lang im Ausland leben zu dürfen, konnten wir auch internationale Kontakte knüpfen und weitere Anregungen und Inspirationen in Sachen Fotografie erlangen.

 

 Meine fotografischen Schwerpunkte sind:

 

  • Natur und Wildlife
  • Straßenfotografie (Menschen in natürlichen Situationen und ungestellten Momenten des Lebens)
  • Reisefotografie/ Dokumentation
  • Hochzeit/ Familie und Tiere

 

Meine Fotos werden im RAW-Datei-Format gespeichert und ausschließlich mit dem Programm Lightroom bearbeitet und entwickelt. Photoshop und starke Bearbeitung vermeide ich. 

 

Auf meiner Homepage ist Google Analytics nicht aktiv!

Da ich selber auch nicht analysiert werden möchte, werde ich auch nicht meine Gäste analysieren.

 


Kontakt:


Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.